DIE PARISER BASIS

Pariser Basis

Die Pariser Basis formuliert die Grundlagen der CVJM-Arbeit. In ihrer Urform entstand sie am 22. August 1855 in Paris.

Die Kernpunkte der „Pariser Basis“ sind:

  • Die Arbeit mit jungen Menschen
  • Die Verbindung zu Jesus Christus, wie die Bibel ihn bezeugt
  • Die Einladung zur christlichen Gemeinschaft unter jungen Menschen

Hier die Form, in der sie heute für die CVJM in Deutschland gilt:

„Die Christlichen Vereine Junger Männer (Menschen) haben den Zweck, solche jungen Männer (Menschen) miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern (Menschen) auszubreiten.

Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.“

Die Pariser Basis gilt heute im CVJM Deutschland für die Arbeit mit allen jungen Menschen.

CVJM-Dreieck

Die Pariser Basis gibt seit 1855 die Richtung an, in der CVJM-Arbeit sich bewegen soll. Sie wurde von vielen Vereinen und auf vielen Tagungen weltweit immer wieder bestätigt. Wir sind dankbar für dieses klare Mission Statement.

DAS SYMBOL DES CVJM

Das Logo und Symbol des weltweiten CVJM ist ein rotes Dreieck mit einem schwarzen horizontalen Balken in der Mitte. So wie die CVJM-Arbeit Körper, Seele und Geist beinhaltet, symbolisiert das Dreieck diese drei Aspekte.

Die obere Dreiecksseite (der Geist) wird von Seele und Körper (die unteren schrägen Dreiecksseiten) gestützt. Alle drei Aspekte des Menschen sind – wie das Dreieck zeigt – miteinander verbunden. Und die Arbeit des CVJM soll dem ganzen Menschen dienen. Darum stehen die Buchstaben „CVJM“ markant in der Mitte des Dreiecks.

UNSERE ZIELE

Darauf basierend haben wir unsere Ziele und Visionen für den Kreisverband formuiert:

  • Wir wollen mit einem deutlichen Bekenntnis zu Jesus Christus durch unseren gelebten Glauben nach außen wirken.
  • Wir wollen allen Menschen ein durch Gastfreundschaft und Offenheit geprägtes Zuhause bieten, und dabei besonders die jungen Menschen im Blick haben.
  • Wir wollen starke Ortsvereine, die sich in einem tragfähigen Netzwerk inspirieren und ergänzen.
  • Wir wollen als DIE Institution für Jugendarbeit prägend für die jungen Menschen in unserer Region sein.